Kindertagesstätten; hier: Gebühren

  • 27 März 2020

Liebe Eltern unserer Kinderbetreuungseinrichtungen:

Auch wenn die Einrichtungen geschlossen sind, so sind auch weiterhin Gebühren zu bezahlen.

Die Bürgermeister haben festgelegt, die zum 10. April 2020 fällige Zahlung auszusetzen. Je nach Entwicklung der Lage könnte das auch für weitere Fälligkeitstermine der Fall sein.

Dies soll den Eltern die Möglichkeit schaffen, finanzielle Engpässe abzufedern und eine Beantragung von Kostenübernahmen beim Landratsamt zu ermöglichen.

Die ausgesetzten Gebühren werden dann im Laufe dieses Jahres nachträglich abgebucht.

Das gilt für sämtliche Betreuungsmöglichkeiten bei den Mitgliedsgemeinden in der VG.