Bundeswehrübung von 08.08. bis 19.08.2022

  • 20 Juli 2022

Die Bundeswehr beabsichtigt von Montag, den 08. August bis einschließlich Freitag, den 19. August 2022 eine Übung außerhalb von Kasernen durchzuführen.
Die Übung findet unter Anderem im Erdinger Landkreis statt. Mit dem Einsatz von Kettenfahrzeugen und Verwendung von Übungsmunition ist zu rechnen.
Die Bevölkerung wird gebeten, sich auf mögliche Einschränkungen im Straßenverkehr einzustellen.

Um eine Gefährdung von Zivilisten sowie der übenden Truppe zu vermeiden, wird um besondere Vorsicht – insbesondere bei der Jagdausübung oder der Fischerei – gebeten. Zudem wird allen Personen nahegelegt, sich vom Übungsgeschehen fernzuhalten. Auf die Gefahren, die von liegen gebliebenen militärischen Sprengmitteln (Fundmunition und dgl.) ausgehen, wird hingewiesen. Es wird gebeten, jeden Fund umgehend der nächsten Polizeiinspektion zu melden.