Aktuelles aus Berglern

17.05.2018

Der Abwasserzweckverband Erdinger Moos i…

Informationen des Abwasserzweckverbands Erdinger Moos zur Dichtigkeitsprüfung der Kanäle auf Privatgrundstücken   Warum muss auch das private Kanalnetz dicht sein? Undichte Abwasserableitungen können den Boden und das Grundwasser verunreinigen. Bei defekten Rohren unterhalb des ...

weiterlesen >>

08.05.2018

Förderpreis für Orchesterinstrumente 201…

Die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg, Berglern, Langenpreising und Markt Wartenberg setzen auch 2018 wieder einen Förderpreis für Schüler/innen in klassischen Orchesterinstrumenten aus. Zugelassen sind alle Schüler/innen aus den Gemeinden Berglern ...

weiterlesen >>

20.04.2018

Rollender Supermarkt kommt nach Berglern

Liebe Berglernerinnen,liebe Berglerner, seit vielen Jahren ist die örtliche Nahversorgung in der Gemeinde Berglern ein Thema, das die Bürger bewegt. So wurde nicht zuletzt in einer der von Herrn Zweiten Bürgermeister ...

weiterlesen >>

22.02.2018

Schöffenwahl

Im Jahr 2018 finden bundesweit die Schöffenwahlen für die Amtsperiode 2019 bis 2023 statt.Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts. Nach §§ 30 und 77 ...

weiterlesen >>

29.01.2018

Mikrozensus 2018 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft   Auch im Jahr 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen ...

weiterlesen >>

18.01.2018

Dichtigkeitsprüfung der Grundstücksentwä…

Neben dem öffentlichen Kanalnetz sind auch die auf dem Privatgrundstück liegenden Abwasserleitungen auf Dichtigkeit zu prüfen. Das Wasserhaushaltsgesetz und die Entwässerungssatzung des Abwasserzweckverbandes Erdinger Moos enthalten Bestimmungen, welche die Grundstückseigentümer ...

weiterlesen >>

20.03.2017

Anzeigepflicht von Wiedfeuer

  Das Landratsamt Erding weist darauf hin, dass ab sofort das Verbrennen strohiger Abfälle (Wiedfeuer) anzeigepflichtig ist. Gemäß § 2 Abs. 2 Satz 3 PflAbfV ist das Verbrennen strohiger Abfälle aus der ...

weiterlesen >>

Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg I Marktplatz 8 I 85456 Wartenberg I Telefon 08762 73 09 0 I Fax 08762 73 09 129 o. 479
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag von 13.30 - 18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung