Corona – Verordnungen und allgemeine Informationen

  • 30 August 2021

Seit dem 01. September 2021 gilt die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Die vollständige Verordnung finden Sie hier: 14. BayIfSMV.

 

Die Pressemitteilung der Bayerischen Staatskanzlei zur Kabinettssitzung am 27.07.2021 lesen Sie hier: Pressemitteilung Ministerrat.

Seit dem 23. August gelten in Bayern teilweise neue Corona-Regeln. Rechtliche Grundlage ist eine entsprechende Änderungsverordnung zur 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

In Innenbereichen gilt bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr jetzt größtenteils die 3G-Regel. Tests sind bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr insbesondere Voraussetzung für

  • die Teilnahme an Veranstaltungen in geschlossenen Räumen,
  • den Zugang zur Innengastronomie,
  • die Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen in geschlossenen Räumen,
  • den Zugang zu geschlossenen Räumen von bestimmten Freizeiteinrichtungen,
  • die Sportausübung in geschlossenen Räumen,
  • Besuche in Krankenhäusern
  • und Beherbergungen. Hier gilt ein Testnachweiserfordernis bei Ankunft sowie zusätzlich alle weiteren 72 Stunden.

Hiervon ausgenommen sind in der Regel vollständig Geimpfte, Genesene, Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Tests im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.

Darüber hinaus sind große Sport- und Kulturveranstaltungen mit länderübergreifendem Charakter künftig inzidenzunabhängig unter den bisherigen Voraussetzungen (z. B. Vorlage eines Testnachweises, Untersagung des Verkaufs und des Ausschanks von Alkohol etc.) möglich. Das Unterschreiten einer 7-Tage-Inzidenz von 35 ist nun keine Voraussetzung mehr. Bayern erhöht zudem die zulässige Höchstzuschauerzahl einschließlich geimpfter und genesener Personen bei großen Sport- und Kulturveranstaltungen mit länderübergreifendem Charakter. Unter Beachtung der Anzahl der vorhandenen Plätze, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Plätzen gewahrt ist, erhöht sich die Zuschauerzahl auf bis zu 50 Prozent der Kapazität der jeweiligen Sport- bzw. Veranstaltungsstätte, höchstens aber auf 25.000 Zuschauer mit festen Sitzplätzen.

_________________________________________________________________________________________________________

In der Kabinettssitzung am 29.06.2021 wurde die Verlängerung der geltenden Corona-Regelungen bis 28.Juli beschlossen. Es gibt jedoch ab 1.7. auch weitere Erleichterungen. Den vollständigen Bericht der Staatskanzlei sehen Sie hier: Bericht aus der Kabinettssitzung

_________________________________________________________________________________________________________

Die Dreizehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung können Sie über diesen Link: 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aufrufen.

Zudem finden Sie hier die Begründung der 13. BayIfSMV.

Den Bericht aus der Kabinettssitzung vom 04.06.2021 lesen Sie hier: Bericht aus der Kabinettssitzung.

_________________________________________________________________________________________________________

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hat ein Merkblatt zur Trinkwasserhygiene veröffentlicht: Aufrechterhaltung der Trinkwasserhygiene in aufgrund der Coronavirus-Pandemie derzeit nicht oder nur wenig genutzten Gebäuden – Hinweise für die Betreiber der Gebäude

_________________________________________________________________________________________________________

Fallzahlen in Bayern:

Fall-Zahlen und 7-Tage-Inzidenz mit grafischer Darstellung (externer Link zum Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit)

_________________________________________________________________________________________________________

 

__________________________________________________________________________________________________________

Auf der FAQ-Seite des Bayerischen Innenministeriums  finden Sie die wichtigsten Informationen im Überblick.

__________________________________________________________________________________________________________

Pressemitteilung des Landkreises für Grenzgänger: informieren Sie sich hier zu den Ausnahmen von den Einreisebeschränkungen für systemrelevante Betriebe und deren MitarbeiterInnen.

Bayerische Corona-Hilfen

Steuerliche Maßnahmen für Corona-Betroffene

Für Unternehmen

Für Arbeitnehmer und Familien

Für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Für Studenten

Für Vereine